Afrikanische Auberginen mit Erdnüssen

Zutaten für 4 Personen:

 

1 EL Pflanzenöl

1 St. Ingwer, 3-4 cm

1 große Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 rote Paprika

2 große Tomaten

10 kleine runde afrikanische Auberginen

100 g Erdnussbutter (glatt oder crunchy)

50 g Erdnüsse

500 ml Gemüsebrühe

1 EL Paprika

1/4 TL Bockshornklee

2 EL Koriandersamen

1 EL Kreuzkümmelsamen

Salz, Harissa oder Chilipaste n.B.

 

Würfler: Zuerst Zwiebeln würfeln, beiseitestellen, dann Auberginen und Paprika.

Gewürze, Ingwer und Knoblauch in der Gewürzmühle hacken.

Tomaten im Multizerkleinerer pürieren.

Rührelement anbringen

Öl 1 min. erhitzen (120°C), Geschw. 1.

Zwiebeln zufügen und rühren lassen (Geschw. 1), 120°C  5-6 Min. bzw. bis sie glasig sind.

Gewürzmischung zufügen und erneut kurz verrühren (100 °C, 30 sec.)

Tomatenpüree, Erdnussbutter und Gemüse zufügen, (100°, Geschw 1) ca. 20-30 Min. köcheln lassen, bis die Gemüse weich sind. Salz und Harissa oder Chilipaste n.B zufügen, mit Reis servieren.

Advertisements

African Eggplant Stew

1 tbsp vegetable oil

1 tbsp ginger

1 large onion

1 garlic clove

1 red bell pepper, diced

2 large tomatoes, pureed

10 small round African eggplants, diced

100 g peanut butter (smooth or crunchy)

50 g peanuts

500 ml vegetable stock

1 tsp paprika

1/4 tsp fenugreek seeds

2 tbsp coriander seeds

1 tbsp cumin seeds

salt, harrissa paste or sambal manis to taste

 

Dicing attachment: Dice the onions first and set aside, then the eggplants and bell pepper.

Grind the spices, garlic and ginger in the mini chopper.

Puree the tomatoes in the food processor.

Attach the stirring attachment.

Heat the oil (120°C) 1 minute, stirring speed 1.

Add the onions, stir (stirring speed 1), 120°C for 5-6 mins or until cooked.

Add the spice-garlic-ginger mix, 100 °C, 30 seconds

Add the pureed tomatoes, peanut butter, peanuts and vegetables, let cook (100°, stirring speed 1) for 20-30 mins. or until the vegetables are tender. Add salt and harissa or sambal manis to taste, serve with rice.

 

 

 

 

Kartoffel-Paprika-Gemüse

für 4 Personen als Beilage

2 rote, 1 gelbe, 1 grüne Paprika
1 große Zwiebel
500 g Kartoffeln

alles durch den Würfler schicken….

2 EL Olivenöl in den Kessel mit Kochrührelement geben, die Gemüse dazu, je ein Zweiglein Thymian und Rosmarin beifügen, salzen, pfeffern, 140 °C bei Kochrührstufe 1, ca. 10 min. anbraten, dann runterschalten auf 100 °C, weitere 10-15 min. köcheln lassen. Ggf. etwas Gemüsebrühe angießen, falls es droht, zu trocken zu werden.

Tipp 1 zum Würfler: Wenn man schon dabei ist, warum nicht gleich alle Zwiebeln aus dem Zwiebelnetz durchjagen und den Rest in kleinen Tüten  einfrieren (dann hat man immer auch kleine Mengen Zwiebeln schon geschnitten zur Hand – einfach unaufgetaut beim jeweiligen Rezept verwenden). Die Tütchen hänge ich übrigens mit Gummiringen an den Auslass.

Tipp 2 zum Würfler: Ich reinige den Würfler sofort mit heißem Wasser (dann geht es am besten) und baue ihn auch sofort wieder zusammen. Dann habe ich ihn immer griffbereit.