Linsencracker

100 g rote Linsen
40 g Maisgrieß
20 g Reis
40 g Kokosöl
N.B. Kreuzkümmel
10 g Magic Dust
Etwas Wasser
Die trockenen Zutaten (Linsen, Reis, Maisgrieß und Gewürze) im Hochleistungsmixer mahlen (oder das entsprechende Mehl verwenden). In der CCG mit Kokosöl und soviel Wasser, wie nötig (war bei mir höchstens 50 ml), zu einem festen Teig verarbeiten (Flexi). Den Teig in 2 Teile teilen und jeweils zwischen 2 Backpapieren so dünn es geht ausrollen. Dann auf dem Backpapier auf ein Backblech geben und in Rauten schneiden (geht sicher auch schön mit einem Teigrädchen). Dann bei 110 °C (Heißluft) mehr trocknen als backen (hat bei mir ca. 30 min. gedauert).
linsencracker